Insights MDI® - Keine Angst vorm Persönlichkeitstest - Domsel Consulting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Personalberatung > Einsatz der Insights MDI Tools
Persönlichkeitstest
Keine Angst vor dem Persönlichkeitstest

Durch den permanenten Wandel in unserer Arbeitswelt müssen wir uns stetig neuen Herausforderungen und wechselnden Anforderungen stellen.

Die Ansprüche an den Einzelnen steigen konstant und Einstellungsprozesse werden immer komplexer. Unternehmen greifen mehr und mehr auf den Persönlichkeitstest als Mittel der Personalauswahl zurück, aber auch Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung spielen eine immer wichtigere Rolle.

Viele Menschen haben „Angst“ vor dem Persönlichkeitstest, da uns der Umgang damit noch so fremd ist. Doch was misst ein Persönlichkeitstest?

Die Antwort darauf ist: Potenziale. Als Potenziale bezeichnet man verborgene, nicht entwickelte Kompetenzen. Der Insights MDI®-Persönlichkeitstest, die Potenzialanalyse, richtet ihr Hauptaugenmerk auf Entwicklungsprozesse. Anders als bei einer Leistungsbeurteilung wird der Blick nicht nur auf den Ist-Zustand, sondern auch auf das noch Mögliche gerichtet.

Die Potenzialanalyse beleuchtet alle Bereiche des menschlichen Potenzials und hilft, dieses zu optimieren:



Persönlichkeitstest
Persönlichkeitstest



  • Das WAS – Know-how (unsere Fertigkeiten, Erfahrungen und Kompetenzen)

  • Das WIE – Verhalten (unsere natürlichen und angepassten Verhaltenspräferenzen)

  • Das WARUM – Motive (unser persönliches Antriebssystem)

Zum einen wird der natürliche Grundstil gemessen und zum anderen das bewusst gezeigte Verhalten, sodass ein wirklich authentisches Profil entsteht. Dadurch eignet sich die Analyse sowohl für Unternehmen, die auf Personalsuche sind und die Anforderungen des Stellenprofils mit der Passung des Bewerbers abgleichen wollen, als auch für Bewerber, die mehr über ihre persönlichen Kompetenzen, Präferenzen und Motivatoren erfahren wollen. Das berühmte Sprichwort besagt zwar, dass man sich selbst am Besten kennt, doch jeder Mensch hat "blinde Flecken" in der Selbstwahrnehmung, die erst der Blick von Außen zu Tage fördert.

Die Analyse wird online durchgeführt und dauert in der Regel ca. 20 Minuten. Die Analyse ist leicht verständlich und enthält keine Fachtermini oder Fragen, die in die Intimsphäre reichen.

Um Ihnen etwaige Bedenken zu nehmen, erhalten Sie anbei einen Auszug aus einem Talent Insights Executive Musterbericht. Konkret handelt es sich um die Abschnitte "Wert für das Unternehmen", "Checkliste für die Kommunikation", "Kommunikationshinweise" und "Verbesserungsfähige Bereiche".

Wert für das Unternehmen:
  • Reagiert spontan.
  • Sucht nach noch schnelleren und besseren Lösungen.
  • Bringt sich als guter Vermittler ein.
  • Besitzt Konkurrenzbewusstsein.
  • Besitzt ein Gefühl für Dringlichkeit.
  • Ist hartnäckig.
  • Bringt Aktivitäten in Gang.
  • Verhält sich vorausschauend und zukunftsorientiert.


Checkliste für die Kommunikation:

Hinweise an die Kommunikationspartner für den Umgang mit Max Muster:
  • Legen Sie Projektpläne schriftlich fest, am besten mit einer Fristsetzung.
  • Seien Sie klar, spezifisch, kurz und sachlich.
  • Bereiten Sie sich gut auf das Gespräch mit ihm vor, unterbreiten Sie ihm Ihre Ziele klar und verständlich und strukturieren Sie den Ablauf.
  • Unterstützen Sie die Sache, nicht die Person, wenn Sie einverstanden sind.
  • Stellen Sie bevorzugt Fragen nach dem Inhalt.
  • Sorgen Sie dafür, dass das Gespräch nicht unterbrochen wird.
  • Dies ist ein Auszug. Mehr erfahren Sie, wenn Sie über das Kontaktformular am Ende der Seite einen Musterbericht anfordern.


Diese Verhaltensweisen erschweren die Kommunikation mit Max Muster und sollten deshalb von anderen vermieden werden:
  • Vergessen, an wichtigen Punkten nachzuhaken.
  • Den persönlichen Bereich in den Mittelpunkt rücken, um Kontakt zu knüpfen.
  • Bei Ablehnung einer Sache persönlich werden.
  • Durch Argumente zu überzeugen versuchen, die persönlicher Art sind und mit der Sache nichts zu tun haben.
  • Ihn den Tagesordnungspunkt wechseln lassen, bevor Sie fertig sind.
  • Rhetorische und unsinnige Fragen stellen.
  • Dies ist ein Auszug. Mehr erfahren Sie, wenn Sie über das Kontaktformular am Ende der Seite einen Musterbericht anfordern.



Verbesserungsfähige Bereiche:

Max Muster zeigt möglicherweise folgende Tendenzen:
  • Beendet oft nicht, was er beginnt, weil ständig neue Projekte hinzukommen.
  • Sieht sich nur dann als Teil eines Teams, wenn er als Leiter akzeptiert ist.
  • Hat zu viele "Eisen im Feuer" und wenn er nur wenig Unterstützung bekommt, neigt er dazu, einige der "Eisen" fallen zu lassen.
  • Macht spontane Bemerkungen, die von anderen als persönlicher Angriff erlebt werden.
  • Dies ist ein Auszug. Mehr erfahren Sie, wenn Sie über das Kontaktformular am Ende der Seite einen Musterbericht anfordern.


Fordern Sie noch heute ihre persönlichen Zugangsdaten zu Ihrer umfangreichen und spannenden Potenzialanalyse an.

Die Kosten für eine Insights MDI®-Potenzialanalyse (ca. 36 Seiten) betragen 490,-- € inkl. MwSt.


Die Neugierde hat sie gepackt? Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen, wie bspw. einen Musterbericht, damit Sie sich einen Eindruck von der Insights MDI®-Analyse verschaffen können.


l
 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü